Der Schweizer Fleisch-Fachverband SFF:
Industrie, Gewerbe und Handel

Der Schweizer Fleisch-Fachverband SFF ist die Branchen- und Arbeitgeberorganisation für die gesamte Fleischwirtschaft. Er ist aus dem Zusammenschluss des Verbandes Schweizer Metzgermeister mit der Vereinigung der Fleischindustrie hervorgegangen. Der SFF ist damit der repräsentative Verband für alle Unternehmen der fleischverarbeitenden Branche. Er versteht sich als Interessenvertreter des Gewerbes, der Industrie sowie der Unternehmen des Engros- und Detailhandels mit Fleisch und Fleischerzeugnissen.

Entscheidend für die einheimische Nahrungsmittelproduktion

Die Fleischbranche verwertet rund einen Drittel der gesamten landwirtschaftlichen Endproduktion und ist damit zusammen mit der Milchwirtschaft die bedeutendste Produzentin von Nahrungsmitteln aus einheimischen Rohstoffen. Die Tätigkeit der Unternehmen unseres Erwerbszweiges erstreckt sich von der Fleischgewinnung in Schlachtanlagen über die Zerlegung bis zum verkaufsfertigen Frischfleisch, von der Herstellung von Charcuterie, Wurstwaren und weiteren Fleischerzeugnisssen, Convenience-Produkten und Fertigmahlzeiten über den Grosshandel bis zum Detailverkauf, Gastro- und Partyservice.

Differenzierte Wertschöpfungskette im Dienste der Konsumenten

Mehr als 20'000 Arbeitskräfte in knapp 2'000 Unternehmen stehen im Dienste der Konsumenten und sorgen dafür, dass eine ausgeklügelte Wertschöpfungskette die landwirtschaftliche Primärproduktion in bedarfsgerechte Angebote mit einem Marktwert von rund 10 Milliarden Franken umsetzt. Die Fleischbranche ist die Garantin für Qualität, Sicherheit, Frische und Rückverfolgbarkeit.

Detailinformationen zum Download:
Verbandsbroschüre

Mission und Vision

Der SFF leistet folgendes:

  • Politische und wirtschaftliche Interessenvertretung, beispielsweise bei der Ausarbeitung und Revision von Gesetzen und Verordnungen
  • Lebensmittel- und Hygienefragen
  • Kontaktstelle zu den Bundesämtern
  • Kontakte zu anderen Verbandsorganisationen und Verbänden
  • Anlaufstelle für Rechtsauskünfte und -beratungen
  • Fragen zum GAV und Kontaktstelle zum Metzgerei-Personalverband MPV
  • Berufsbild und Berufsinformationen
  • Nachwuchsförderung, Aus- und Weiterbildung
  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Fach- und Branchenzeitung «Fleisch und Feinkost»
  • Unterstützung unserer Mitglieder bei ihrer individuellen Werbung