Côtes de Boeuf mit Salsa und Brotsalat

ZUTATEN: für 4 Personen

2 Côtes de Boeuf vom Schweizer Rind, je ca. 400 g
30 g Pinienkerne
je 1 Bund Koriander und Peterli, gehackt
1 EL grüne Tapenade
5 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
400 g Brot
5 Tomaten, in groben Würfeln
1 Salatgurke, geschält und gewürfelt
Meersalz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Fleisch 1 Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Für die Salsa Pinienkerne goldgelb rösten und grob hacken. Mit Koriander, Tapenade, drei Fünfteln des Olivenöls und der Hälfte des Peterli und des Zitronensafts verrühren.

2. Brotscheiben auf dem Grill rösten, würfeln und mit Tomaten, Gurke, restlichem Olivenöl, Zitronensaft und Peterli mischen. Mit Meersalz und Pfeffer kräftig würzen.

3. Fleisch auf dem heissen Grill ca. 8–10 Minuten grillieren, einmal wenden. In Folie 4–5 Minuten ruhen lassen. Tranchieren, mit Salsa und Salat servieren.

Côtes de Bœufmit Salsa und Brotsalat